05.04.2009 - Schloss Kirchberg
Trio Belli-Rimmer-Fischer

Zu drei der "Ariettes oubliées", die Belli auf der Posaune mit rundem, warmen und weich intoniertem Ton erklingen ließ, (...)
Frederic Belli unterstrich sein wunderbar differenziertes Intonieren und Phrasieren durch zwei Werke: Joseph-Guy Ropartz' Konzertstück aus dem Jahr 1898 und Robert Schumanns eigentlich für die Oboe geschriebene drei Romanzen op. 94. Empfundenes Legatospiel, Ausflüge auch einmal ins Bassregister der Posaune, spannungsvolle Passagen und einfühlsam-kantable Melodiewiedergaben ließen vor allem in Schumanns Romanzen die Oboe beinahe vergessen.
08.04.2009, Ralf Snurawa, Hohenloher Tagblatt


 

+++ AKTUELLES +++
Video zur europäischen Erstaufführung von Daniel Schnyders Posaunenkonzert mit Frederic Belli und dem Collegium Musicum Basel unter Kevin Griffiths seit kurzem online. Den Clip finden Sie HIER

 

Aktuelle CD

 
Frederic Belli - TromboneFrederic Belli
Trombone

Works by Berio, Rabe, Martin, 
Delerue, Rota



Nächste Konzerte